start
filme
marcus lenz
ingo rudloff
impressum

 

 


Die Poesie des Geräusches
Ein Film über die Instrumente der Gebrüder Baschet – wie man sie herstellt – wie sie klingen.

Regie: Ingo Rudloff
Kamera: Thomas Kutschker, Henning Brod
Montage: Markus Schmidt
Sounddesign: Raimund von Scheibner


-------------------------------------------------------------------------------
zurück